Gesund trainieren

Gesund trainieren? Das bedeutet sowohl beim körperlichen Training auf Gesundheit und Psyche, als auch im Alltag oder Hundetraining auf die körperliche und geistige Gesundheit zu achten.

Körper und Geist gehören zusammen und bedingen sich wechselseitig. Wer körperlich im Ungleichgewicht ist oder Schmerzen hat, dem geht es auch psychisch häufig nicht besonders gut – ebenso anders herum.
In unserem Vortrag zum Thema Gesund trainieren beleuchten wir sowohl die physiotherapeutischen als auch die trainingsrelevanten Hintergründe. Neben den Funktionen des Bewegungsapparates werden auch Übungen und deren stressfreier Trainingsaufbau den Teilnehmern verständlich näher gebracht.

Inhalte:

  • Aufbau und Funktion des Bewegungsapparates beim Hund
  • Gangbild des Hundes
  • Übungen und Trainingsaufbau
  • Prävention und Alltag

Der Vortrag dauert etwa 2 Stunden und findet ohne den eigenen Hund statt. Die Teilnehmer erhalten zusätzlich ein Handout mit den wichtigsten Informationen nach dem Vortrag.