Onlinetraining Modul Handling

Ein weiterer Baustein unseres Onlinetrainings steht in den Startlöchern: Das Modul zum Thema Handling, Pflegemaßnahmen und Vorbereitung auf den Tierarzt. Doch warum widmen wir diesem Teil ein komplettes Modul? Ganz einfach - wir findet es extrem wichtig, dass unsere Hunde lernen sich stressfrei behandeln und handeln zu lassen. Das fängt nicht erst beim Besuch bei unserem Tierarzt des Vertrauens an, sondern schon weitaus früher.

Fellpflege, Krallen schneiden, Zeckensuche, Fieber messen, den Hund tragen oder hochheben, in die Ohren schauen und viele andere Dinge benötigen wir bereits für eine gute Gesundheitsfürsorge zu Hause - manchmal sogar jeden Tag. Und gerade deswegen macht es Sinn, dass wir mit unseren Hunden bereits von klein auf üben, bei diesen ganzen Dingen entspannt zu sein und zu kooperieren. Denn wie schnell artet ein Krallen schneiden oder Ohrentropfen geben in eine Fangaktion und dann einen Nahkampf zwischen Mensch und Hund aus?

In meinen Hundeschulalltag begegnen mir diese Themen ständig. Aber auch mit meinen eigenen Hunden im täglichen Zusammenleben - nur das ich mit diesen das alles geübt habe und wir deswegen sehr stressfrei damit umgehen können.

Deswegen haben wir (in Kooperation mit Corinna von der Hundeschule in Melsungen) das Modul Handling als Onlineangebot zusammen gestellt. Hier bekommt ihr viele verschiedene Videos zu den wichtigsten Übungen und Themen rund um den gesamten Komplex. Wir zeigen euch Step-by-step wie ihr mit euren Hunden das alles kleinschrittig und positiv üben könnt, so dass der Besuch beim Tierarzt und auch die regelmäßigen Pflegemaßnahmen zu Hause kein Problem mehr werden.

Ihr habt Interesse oder noch Fragen? Dann meldet euch einfach - wir freuen uns.